Ich kandidiere, um Horw für alle nachhaltig weiterzubringen. Toll, dass ich dabei von vielen Persönlichkeiten unterstützt werde. Hier sagen einige von ihnen, weshalb:

Clarissa Amrein

"Ich wähle Gaudenz, weil für ihn die gleichberechtigte Stellung der Frau seit langem eine Selbstverständlichkeit ist."

Anouk Knabl

"Ich wähle Gaudenz, weil er immer offen und optimistisch an die Dinge herangeht."

Sprössling

"Ich würde Gaudenz wählen, weil er nachhaltig denkt und ökologisch handelt."

Gregor Schoch

"Ich wähle Gaudenz Zemp, weil er aufgrund seiner Führungserfahrung die richtige Person für das Gemeindepräsidium ist."

Stefan Maissen

"Ich wähle Gaudenz, weil er ehrlich, engagiert und lösungsorientiert politisiert."

Francesca Schoch

"Ich wähle Gaudenz, weil er ein erfahrener Politiker ist, der sich leidenschaftlich für Bildung und Gewerbe einsetzt."

Markus Hool

"Ich wähle Gaudenz, weil sein grosses Wissen und seine langjährige Erfahrung der Horwer Bevölkerung einen echten Mehrwert bringen wird."

Alessandro Pedrazzetti

"Ich wähle Gaudenz, weil er sich für die Familien und KMU gleich stark einsetzt."

Andy Michel

"Ich wähle Gaudenz als Gemeindepräsident, weil er mit seinem Werdegang aufgezeigt hat, dass er sich erfolgreich für eine liberale Wirtschaftspolitik einsetzt."

Benjamin Häfliger

"Ich wähle Gaudenz, weil er mit seiner grossen Erfahrung Horw weiterbringen wird."

Maxi

"Ich würde Gaudenz wählen, weil er naturverbunden und sehr tierliebend ist."

Ursula Lüthy

"Ich wähle Gaudenz, weil er kulturell interessiert und kreativ ist."

Pascal Imbach

"Ich wähle Gaudenz, weil mich seine konziliante, offene und sympathische Art immer wieder beeindruckt."

Susanne Heer

"Ich wähle Gaudenz, weil er top-motiviert und bestens qualifiziert ist für dieses Amt und wir weiterhin eine starke FDP-Vertretung im Gemeinderat haben wollen."

Jürg Biese

"Ich wähle Gaudenz, weil er mit seiner Besonnenheit und Erfahrung für Kontinuität und Stabilität in unserer Gemeinde sorgen wird."

Philipp Gloggner

"Ich wähle Gaudenz, weil ich bereits in diversen Projekten hervorragend mit Gaudenz zusammengearbeitet habe und seine Kompetenzen und sein Engagement für unsere Gemeinde und Nachbarschaft äusserst schätze."

Markus Schmid

"Ich wähle Gaudenz, weil er gut priorisieren und zielstrebig führen kann." 

Lucas Zurkirchen

"Ich wähle Gaudenz, weil er sein grosses Netzwerk für Horw nutzen kann."

Laura Kaufmann

"Ich wähle Gaudenz, weil er sich für die Vereinbarung von Familie und Beruf einsetzt."

Ruth Strässle

"Ich wähle Gaudenz Zemp, weil er den perfekten politischen Rucksack mitbringt."

Andreas Ineichen

"Ich wähle Gaudenz, weil er als Gemeindepräsident alle Qualitäten und vor allem auch die Persönlichkeit mitbringt, um die Zukunft Horws positiv zu gestalten."

Colin

"Ich würde Gaudenz wählen, weil er immer coole Ideen für die Schule hat."

Ruedi Burkard

"Ich wähle Gaudenz, weil er die Fach- sowie Sachkompetenz, insbesondere jedoch die Führungskompetenz für den Job als Gemeindepräsident mitbringt."

Alois Stalder

"Ich wähle Gaudenz, weil er auf Grund seines Engagements für die Bildung und die Luzerner KMU eine ideale Besetzung für Horw ist."

Marco Gössi

«Ich wähle Gaudenz, weil er mit seiner langjährigen beruflichen Erfahrung und Fachkompetenz uns Unternehmer spürt und versteht.»